Die meisten Anfragen beinhalten derzeit die Frage, kann denn mein Kurs stattfinden?

Nachdem die Ministerpräsident*innenrunde mit Frau Merkel am 05.01.2021 die Verschärfung der Corona-Einschränkungen beschlossen hatte, blieb noch abwarten, wie die jeweiligen Bundesländer diese Beschlüsse in ihrem Bereich umsetzen.

Unsere Kernaussage: Alle Seminare können stattfinden

Nach Durchsicht der Beschlüsse von Thüringen, Hessen und Niedersachsen – in diesen Bundesländern finden die nächsten Kurse der Psychosomatischen Grundversorgung statt – gab es keine neuen Einschränkungen für beruflich bedingte Veranstaltungen.

Alle bisherigen sowie die neuen Einschränkungen, wie z. B.

  • Treffen nur noch mit einer Person aus einem anderen Haushalt oder
  • Maximale Entfernung von 15 km vom eigenen Haushalt

betreffen ausschließlich den öffentlichen oder privaten Bereich.

Eines der Bundesländer beschränkt Veranstaltungen auf 25 Personen. Da unsere Gruppen maximal 20/ 21 Personen umfassen, sind wir hiervon auch nicht betroffen.

Auch bei der gestrigen Sitzung (19.01.2020) zwischen Bund und Länder wurden keine Beschlüsse gefasst, die der Durchführung der Kurse entgegenstehen. Maßgebend wird jetzt sein, wie die Bundesländer damit wieder umgehen.

Unser eigentliches Hauptproblem ist derzeit immer die Frage, ob das geplante Seminarhotel geöffnet ist. Sehr viele Hotels bleiben aktuell geschlossen, da touristische Aufenthalte verboten sind.

Für die nächsten Kurse ist der heutige Stand:

23.01. – 29.01.2021 Weimar

Das Hotel Dorotheenhof (Weimar) bleibt bis mindestens 31.01.2021 geschlossen. Wir haben aber ein anderes passendes Hotel mit Seminarräumen in Erfurt gefunden. Das Seminar wurde nach Erfurt verlegt und kann stattfinden.

06.02. – 12.02.2021 Fulda

Das Seminarkloster Frauenberg ist geöffnet. Der Kurs in Fulda wird damit voraussichtlich stattfinden.

20.02. – 26.02.2021 Weimar

Falls das Hotel Dorotheenhof auch im Februar geschlossen bleibt, werden wir auch für dieses Seminar ein geeignetes Ersatzhotel in Erfurt oder Jena suchen.

27.02. – 05.03.2021 Goslar

Aus heutiger Sicht ist das Haus geöffnet.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass alle unsere Planungen in der heutigen Zeit unter Corona Bedingungen immer von den aktuellen Beschlüssen von Bund, Land und Kommune und Hotelkette abhängig sind. Aber dieses erleben wir ja jetzt schon seit Oktober letzten Jahres.

Bei den im Herbst 2020 betroffenen Kursen haben wir es geschafft, notfalls immer ein Ersatzhotel zu finden, so dass die Seminare durchgeführt werden konnten. Wir werden auch jetzt alles dafür geben, ggf. immer ein Ersatzhotel zu finden. Aufgrund Ihrer vielen Rückmeldungen wissen wir, wie dringend sehr viele von Ihnen den Kurs benötigen.

Hygienemaßnahmen:

Alle offenen Hotels stellen z. Z. größere Seminarräume zur Verfügung, so dass die vorgeschriebenen Abstandsregeln eingehalten werden können Und natürlich arbeiten alle Hotels auch mit entsprechend ausgefeilten Hygienekonzepten.

Verbindliche Zusage:

Sollte doch ein Kurs einmal aufgrund behördlicher Vorgaben storniert werden müssen, können Sie entweder

  • kostenfrei auf einen anderen Termin mit freien Plätzen umbuchen oder
  • Sie erhalten auf Wunsch Ihr Geld zurück