Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

26.02. – 04.03.22: Kompaktseminar “Psychosomatische Grundversorgung” in Limburg

26. Februar 2022 / 15:15 - 4. März 2022 / 19:30

Unser Kompaktseminar “Psychosomatische Grundversorgung” findet in der Zeit vom 26.02. – 04.03.2022 in Limburg, Hotel Nassauer Hof statt.

Das Seminar startet am 1. Tag um 15:15 h mit der Begrüßung und endet um 19.30 Uhr. An den Tagen 2 – 6 startet der Kurs morgens jeweils um 10:00 h und geht bis 17:45 h (am 5. Tag bis 18:30 h) und am letzten Tag startet das Seminar  um 9.00 Uhr und endet gegen 12.45 h – unterbrochen vormittags und nachmittags von einer Kaffeepause und natürlich einer Mittagspause.

Wissenswertes für Ihr Seminar: VorteileHotelOrtReferent

Buchen Sie jetzt online verbindlich Ihren Kurs – Sie sparen 100,- €!
oder

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihr persönliches Angebot an

Sie erhalten innerhalb von 24h ein Komplett-Angebot für das 7-tägige Seminar “Psychosomatische Grundversorgung” als Blockkurs mit 50 Stunden. Es umfasst die komplette Theorie (20 Stunden) und Verbale Intervention (30h Stunden) – 50 CME Punkte.

Sie erhalten innerhalb von 24h ein unverbindliches Angebot per E-Mail. Wir rufen Sie ausschließlich nur dann an, wenn für Ihr Angebot noch etwas dringend geklärt werden muss. Zu diesem Zweck geben Sie bitte Ihre Telefonnummer mit an.

Erklärung im Rahmen des Transparenzgebots:

  1. Alle wissenschaftlichen Leiter und Referenten sichern zu, dass die Inhalte der Seminare produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet sind.
  2. Veranstalter, wissenschaftliche Leitungen und Referenten versichern, dass es keine Interessenskonflikte gibt.
  3. Es gibt keinerlei Sponsering, Unterstützung oder geldwerte Vorteile durch Dritte (wie z. B. Industrie, Labors, o. ä.).

Wir garantieren Ihnen den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.


Ihre Vorteile bei der Weiterbildung von Fuchs Reise- und Seminarorganisation:

  • Kompakt und zeitsparend – nach nur 7 Tagen ist die komplette „Theorie“ und „Verbale Intervention“ mit 50 Unterrichtsstunden geschult
  • Sie lernen in kleinen sympathischen Gruppen mit maximal 20 Personen in schönem Ambiente
  • Kompetente Rundum-Organisation von Fortbildung, An-und Abreise und Unterkunft.

Hotel Nassauer Hof:

Wohlfühlen vom ersten Augenblick an, das ist im Hotel Nassauer Hof möglich. Zentral gelegen, direkt an der Lahn und inmitten der historischen Altstadt ist das Hotel ein gemütlicher Rückzugsort zum Entspannen. 31 stilvoll eingerichtete Zimmer bieten absolute Wohlfühlatmosphäre, wahlweise mit wunderschönem Blick auf die Lahn und dem Dom. Die lebendige Innenstadt mit ihrem mittelalterlichen Charme lädt zum Bummeln, Einkaufen und Verweilen ein.

Das Hotel besticht durch eine ganze Reihe an Besonderheiten:
Das geschichtsträchtige Hotel gilt als „das Tor zur historischen Altstadt Limburgs“. Auch die Umgebung hat einiges zu bieten: Wandern, Radfahren oder Reiten – ganz, wonach einem der Sinn steht. Des Weiteren hält das Hotel eine Fahrrad-/Motorradgarage sowie eine E-Bike-Ladestation bereit. Gegen Aufpreis kann auch der hauseigene Saunabereich mit finnischer Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine genutzt werden.

Limburg:

Einst liefen Leinenweber und Kaufleute über die alte Brücke und lauschten dem sanften Rauschen des Flusses Lahn. Zwischen Taunus und Westerwald liegt Limburg: Eine moderne Stadt, in der die mittelalterlichen Bauwerke nahezu unversehrt erhalten geblieben sind. Aus diesem Grund steht der Stadtkern zwischen dem St. Georg-Dom, der Grabenstraße und der alten Lahnbrücke von 1315 unter Denkmalschutz. Im Jahr 910 wurde die Stadt zum ersten Mal unter dem Namen „Lintpurc“ urkundlich erwähnt. Besucher profitieren von einem lebendigen Stadtleben sowie abwechslungs- und erlebnisreiche Radtouren durch das Umland.

Heute ist sie ein zentraler Wirtschaftsstandort zwischen Wiesbaden, Koblenz, Köln und Frankfurt. Namhafte Firmen wie Tetra Pak, SodaStream und Buderus haben dort ihren Unternehmenssitz.

Referentin:

Frau Dr. Barbara Bornheimer
Wissenschaftliche Leiterin Intensivseminare Psychosomatische Grundversorgung

Dr. Barbara Bornheimer ist leitende Ärztin in der Vitos Klinik Bamberger Hof in Frankfurt. Die Vitos Klinik Bamberger Hof bietet ambulante und tagesklinische Behandlungen an. Als Referentin für Psychosomatische Grundversorgung legt sie ein besonderes Augenmerk darauf zu vermitteln, wie sich die Kommunikation mit psychisch oder psychosomatisch kranken Menschen verbessern lässt.

Ein fachlicher Schwerpunkt der Medizinerin ist die psychiatrische Behandlung in der Gemeindepsychiatrie und damit schwer kranken Menschen, die häufig keinen Zugang zum Versorgungssystem finden. Wichtig ist dabei die kultursensible Behandlung bei der Herkunft, persönliche Überzeugungen oder auch andere Vorstellungen von psychischen Prozessen berücksichtigt werden – die sich je nach Kultur und Ort, an dem der Patient aufgewachsen ist, deutlich von unseren westlichen Vorstellungen unterscheiden können.

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an!

Details

Beginn:
26. Februar 2022 / 15:15
Ende:
4. März 2022 / 19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://seminstfuchs.com

Veranstalter

Wissenschaftliche Leiterin: Dr. Barbara Bornheimer
Telefon:
+49 6021 - 628 91 53
E-Mail:
juergen.fuchs@seminstfuchs.com

Veranstaltungsort

Hotel Nassauer Hof
Brückengasse 1
Limburg, 65549 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.nassauerhof-limburg.de/

Details

Beginn:
26. Februar 2022 / 15:15
Ende:
4. März 2022 / 19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://seminstfuchs.com

Veranstalter

Wissenschaftliche Leiterin: Dr. Barbara Bornheimer
Telefon:
+49 6021 - 628 91 53
E-Mail:
juergen.fuchs@seminstfuchs.com

Veranstaltungsort

Hotel Nassauer Hof
Brückengasse 1
Limburg, 65549 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.nassauerhof-limburg.de/