Veranstaltungen

Unser Kompaktseminar “Psychosomatische Grundversorgung” findet in der Zeit vom 29.08. – 04.09.2020 in Hösbach, Klingerhof statt.

Das Seminar startet am 1. Tag um 17:00 h mit dem Kaffeetrinken und um 18:00 h mit der Begrüßung und endet am letzten Tag gegen 13:30 h. An den übrigen Tagen startet der Kurs morgens jeweils um 09:00 h und geht bis 18:00 h (am 5. Tag bis 13:30 h) – unterbrochen vormittags und nachmittags von einer Kaffeepause und natürlich einer Mittagspause.

Wissenswertes für Ihr Seminar: VorteileHotelOrtReferent

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an:

Sie erhalten ein Komplett-Angebot für das 7-tägige Seminar “Psychosomatische Grundversorgung” als Blockkurs mit 50 Stunden. Es umfasst die komplette Theorie (20 Stunden) und Verbale Intervention (30h Stunden) – 50 CME Punkte.

Sie erhalten innerhalb von 24h ein unverbindliches Angebot per E-Mail. Wir rufen Sie ausschließlich nur dann an, wenn für Ihr Angebot noch etwas dringend geklärt werden muss. Zu diesem Zweck geben Sie bitte Ihre Telefonnummer mit an.

Erklärung im Rahmen des Transparenzgebots:

  1. Alle wissenschaftlichen Leiter und Referenten sichern zu, dass die Inhalte der Seminare produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet sind.
  2. Veranstalter, wissenschaftliche Leitungen und Referenten versichern, dass es keine Interessenskonflikte gibt.
  3. Es gibt keinerlei Sponsering, Unterstützung oder geldwerte Vorteile durch Dritte (wie z. B. Industrie, Labors, o. ä.).

Wir garantieren Ihnen den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.


Ihre Vorteile bei der Weiterbildung von Fuchs Reise- und Seminarorganisation:

  • Kompakt und zeitsparend – nach nur 7 Tagen ist die komplette „Theorie“ und „Verbale Intervention“ mit 50 Unterrichtsstunden geschult
  • Sie lernen in kleinen sympathischen Gruppen mit maximal 20 Personen in schönem Ambiente
  • Kompetente Rundum-Organisation von Fortbildung, An-und Abreise und Unterkunft.

Landhotel Klingerhof in Hösbach:

Psychosomatische Grundversorgung - Seminar - Kurs - Seminarorganisation - Fuchs - Hösbach - Landhotel Klingerhof

Das Landhotel Klingerhof liegt malerisch über den Baumwipfeln des Vorspessarts. Aschaffenburg ist nur einen Steinwurf entfernt und bietet mit seinem Schloss und der Altstadt eine Vielzahl an Museen, Kneipen und Restaurants und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Das Hotel verfügt über eine Bar mit hauseigenem Bier oder leckerem Frankenwein. Der Wellnessbereich lädt zur Entspannung ein und für Outdoor- Aktivitäten ist ebenfalls gesorgt. Nutzen Sie hauseigene Fahrräder oder einen der vielen Wanderwege die am Hotel starten. Anreise erfolgt mit dem Auto über die A3 oder mit dem Zug über den Bahnhof in Aschaffenburg.

 

Hösbach:

Psychosomatische Grundversorgung - Seminar - Kurs - Seminarorganisation - Fuchs - Hösbach

Hösbach ist ein Markt im unterfränkischen Landkreis Aschaffenburg und liegt im Vorspessart, 5 km von Aschaffenburg, etwa 70 km von Würzburg und rund 50 km von Frankfurt am Main entfernt.

Die Geschichte Hösbachs geht bis zur ersten Erwähnung 1189 zurück. Heute ist Hösbach ein lebhafter Ort mit zahlreichen Freizeitangeboten. Im Stadtzentrum finden Sie viele Restaurants und Geschäfte. Die ausgeprägen Wanderrouten rund um den Ort laden zur Erkundung des schöne Spessart ein. Die nahegelege Kreisstadt Aschaffenburg bietet weitere interessante Angebote zur Freizeitgestaltung.

 

Referent:

Psychosomatische Grundversorgung - Seminar - Kurs - Seminarorganisation - Fuchs - Referent Dr. Reinhard J. Kneissl - Portrait

Dr. med. Reinhard J. Kneißl
Wissenschaftlicher Leiter Intensivseminare Psychosomatische Grundversorgung

Viel praktische Erfahrung, jede Menge Zusatzausbildungen und die Gabe, seine Seminarteilnehmer in seinen Bann zu ziehen, sorgen dafür, dass die Seminare von Dr. med. Reinhard Jakob Kneißl die Teilnehmer begeistern.
Wissen aus erster Hand und wertvolle Tipps für den praktischen Alltag bringt der erfahrene Mediziner auf den Punkt. Seine Seminare sind mitreißend und lehrreich zugleich. Interaktiv und mit Rollenspielen werden die Teilnehmer selbst zu Akteuren.
Er selbst bezeichnet den Erwerb der Zusatzbezeichnung Psychotherapie als Meilenstein in seiner Karriere. Die ganzheitliche Sichtweise seines Fachgebietes ist ihm wichtig, deshalb beinhalten seine Seminare hoch aktuelle Themen wie Burn-out-Prophylaxe. Besonderen Wert legt er darauf, dass die Seminare Psychosomatische Grundversorgung auch zum Psychohygiene Kurs für die Teilnehmer werden.
Sein praktisches Wissen hat er durch eine lange Reihe von Zusatzausbildungen bereichert. Er kennt sich sowohl bei Naturheilverfahren aus, hat umfassende Kenntnisse in den Bereichen Psychotherapie und Verhaltenstherapie und eine Ausbildung in Tiefenfundierter Psychotherapie für Erwachsene und Autogenem Training.
Seit 1993 ist er ebenfalls Balintgruppenleiter und seit 2007 Ausbilder Psychosomatischer Grundversorgung und verbale Interventionstechniken. Darüber hinaus gehören Akupunktur, Umweltmedizin und verschiedene andere Ausbildungen zu seinem umfassenden Erfahrungsschatz.

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an!