Betroffene Muskelbereiche:

vordere Nacken- und Brustmuskulatur

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beschreibung der Übung:

Stellen Sie sich locker ca. hüftbreit hin und greifen hinter Ihrem Rücken mit den Händen ineinander.

Drehen Sie nun die Schultern nach hinten und ziehen die Hände nach hinten

 

 

Achtung:

Spannen Sie Bauch- und Pomuskulatur an, damit Sie nicht ins Hohlkreuz gehen.

 

Den Kopf zur Decke strecken und das Kinn einen Tick nach unten nehmen, um die Nackenmuskulatur zu strecken.

! ! Achten Sie bitte darauf, nicht bis zur Schmerzgrenze zu gehen ! !

Spüren Sie das deutliche Ziehen in Ihrer Brustmuskulatur?

Dauer:

Halten Sie Ihre Arme 12 – 15 Sekunden gestreckt – lockern danach Ihren Oberkörper und wiederholen die Übung noch 2 – 3 mal